Kayle Guide – Season 3


Dieser Kayle Guide bezieht sich auf League of Legends, das angeblich meistgespielte Spiel der Welt 😉 Kann ich mir manchmal nicht vorstellen, aber was den Spielspaß angeht ist LOL Spitzenklasse.

Da man dieses Spiel nicht einfach mal so spielen kann, weil eine Menge Skill und Hintergrundwissen notwendig ist, habe ich meine Erfahrungen im Umgang mit einer der Spielfiguren hier zusammengefaßt. League of Legends kann man leider nicht einfach mal so kurz zum Spass spielen, da die Community unerbittlich mit Noobs ist und daher schon ein gewisses Spielniveau notwendig ist. Aber genug geredet, los gehts!

Mit der neuen Season 3 hat sich so einiges verändert an der Spielweise mit Kayle. Sie kann durch die neuen Items viel aggressiver gespielt werden und ordentlich Kills einfahren. Mein Build beschäftigt sich mit einer Hybrid AP und DPS Kayle. Das heißt sie macht viel AP = Fähigkeitsstärke Schaden und DPS = Schaden pro Sekunde.

Kaufsequenz für den Build

Skill tree

Spielweise: Kayle muss von Anfang an aggressiv gespielt werden, der Line Gegner muss sie fürchten und mit ständigen Angriffen rechnen. Als Solo mid ist sie am besten aufgestellt und in der Gruppe hält sie sich als Support auch nicht zurück sondern ist ständig dabei anzugreifen. Ständiges Attacken führt allerdings zu einem hohen Mana Verbrauch, weswegen man früh an Manaregeneration denken sollte.

Die hohe Menge von Lebenspunkten am Start hilft ihr bis spätestens level 5 dann mit stärker werdenden Gegnern muss man sich die Frage stellen ob sie jetzt zur Glaskanone wird mit Speedbuff oder ob sie mehr in den Hintergrund rückt mit mehr Lebensspunken.

Nach dem mid game geht man nach der Geschwindigkeit auf Schaden. Hat man nun starke Items für mehr DMG kann man richtig metzeln gehen auch aus den hinteren Reihen. Kayle s Geheimwaffe ist nach wie vor der Ultimate „E“ welcher diesen Build in Punkto Glaskanone stützt. Generell kann man mit diesem Build unglaublich schnell killen, daher gibt es keine weitere Strategie die ich vorgebe. Wer den Build testet und super mit zurecht kommt hat hier eine spassige Alternative zu den Pro-builds und auch eine sehr überraschende für Gegner die damit nicht rechnen.

Ich liebe es mit dem Schlacht-Engel zu spielen und finde die Kombination ihrer Fähigkeiten super. Wer den Build mehr im Detail verstehen will sollte sich die restlichen Details auf Mobafire ansehen.

 

Similar Posts:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>